Privacy Policy

Sofort loslegen. Ohne wann und aber.

Sofort loslegen.
Ohne wann und aber.

acquibee wurde entwickelt von Vertriebsprofis für Vertriebsprofis. Gemäß neuester User-Experience Erkenntnisse ist es intuitiv und selbsterklärend aufgebaut. Kostenintensive Schulungen und lange Einarbeitungsphasen gehören der Vergangenheit an. Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche – auf Ihren Erfolg.

Translated versions of the contracts and guidelines including GDPR are provided only to facilitate the understanding of the original German version. They do not represent legally binding agreements or substitute the legally binding original German versions in any way. In case of perceived contradictions or conflicts, the original German version will always govern and take precedence over any translated versions.

Introduction

This Privacy Policy is intended to inform the users of our website about the nature, scope and purpose of the collection and use of personal data. The company responsible according to the General Data Protection Regulation (GDPR) and other national data protection laws of the member states as well as other data protection regulations is:

GUT- Grüne Umwelt Technologien
Norbert Venzlitschek
Mailbacher Str. 17
35463 Fernwald
Germany
Phone:+49 (0)177 14 87 643

E-Mail: info@gut-systems.com
Website: www.gut-systems.com


We take your privacy very seriously and treat your personal data confidentially and in accordance with the law. As changes to this Privacy Policy may be made through new technologies and further development of this website, we encourage you to review the Privacy Policy periodically.

Definitions and used terms such as ‘personal data’ or ‘processing’ can be looked up in Art. 4 GDPR.


General information about data processing


1) Extent of processing of personal data

In principle, we process personal data of our users only to the extent, as far as this is necessary to provide a functioning website as well as our content and services. The processing of personal data of our users takes place regularly only with the consent of the user. An exception applies to cases in which a prior consent can not be obtained due to practical reasons and the processing of the data is permitted by law.

2) Legal basis for the processing of personal data

As far as we obtain consent of the data subject for the processing of personal data, Art. 6 (1)(a) GDPR serves as a legal basis. Is the processing of personal data necessary for the performance of a contract to which the data subject is a party or in order to take steps at the request of the data subject prior to entering into a contract, Art 6 (1)(b) GDPR serves as legal basis.  As far as processing of personal data is necessary for compliance with a legal obligation to which our company is subject, art 6 (1)(c) GDPR serves as legal basis. In the event that vital interests of the data subject or another natural person require the processing of personal data, Art. 6 (1)( d) GDPR serves as legal basis. If processing is necessary to safeguard the legitimate interests of our company or a third party, and if the interests, fundamental rights and freedoms of the data subject do not prevail over the first interest, Art. 6 (1)(f) GDPR serves as legal basis for processing.

3) Data erasure and storage duration

The personal data of the data subject will be deleted or blocked as soon as the purpose of the storage no longer applies. Furthermore, a storage may take place if it has been provided  by the European or national legislator in Union regulations, laws or other provisions to which the controller is subject. Blocking or deletion of the data also takes place when a storage period prescribed by the mentioned standards expires, unless there is a need to continue storing the data for a conclusion of contract or performance of a contract.


Advertising consent

We may use your e-mail address and address data obtained in connection with the sale of a good or service to promote our own similar goods and/or services. To this you declare your express consent. A passing on to a third party does not take place. You may object to such use at any time without incurring any costs other than transmission costs in accordance with  the basic rates. We will refer to this every time we use your e-mail address for this purpose.


Legal rights

Regarding your personal data you have the following legal rights :

1) Right to information

You have the right to ask us to confirm what information we hold about you at any time. If this is the case, you have the right to information to this personal data and to other information (e.g. the processing purposes), the recipients and the planned duration of the storage or the criteria for determining the duration.

2) Right to rectification and completion

You have the right to ask for correction of incorrect data immediately. In consideration of the purposes of the processing, you have the right to ask for completion of incomplete data.

3) Right to erasure (“right to be forgotten”)

You have the right to erasure if processing is not required. This is the case if your data are no longer necessary for their original purpose, you have revoked your privacy data  declaration of consent  or the data have been illegally processed.

4) Right to restriction of processing

You have a right to restriction of processing, e.g. if you believe the personal data are incorrect.

5) Right to data portability

You have the right to receive personal data concerning you in a structured, common and machine-readable format.

6) Right to object

You have the right to object to the processing of certain personal data concerning you at any time for reasons arising from your particular situation. In the case of direct marketing, you as the data subject, have the right to object at any time to the processing of personal data concerning you for the purposes of such advertising. This also applies to profiling insofar as it is in connection with such direct marketing.

7) Right to withdraw consent

You may withdraw your consent to the processing of your personal data at any time with future effect. However, the legality of the processing carried out until the revocation is not affected.

You can also lodge a complaint with a data protection supervisory authority at any time, e.g., if you believe that the data processing is not in line with data protection regulations.


Creation of log files

Each time our website is accessed, our system automatically collects data and information that your browser automatically transmits to us in "server log files".

The following data are collected:
• IP address
• Date and time of server request
• Content of the request
• Access status / HTTP status code
• Browser type
• Language and browser software used
• Operating system used

The data are also stored in the log files of our system. Not affected by this are the IP addresses of the user or other data that allow the assignment of the data to the particular user. A storage of this data together with other personal data of the user does not take place.

The legal basis for the temporary storage of data is Art. 6 (1)(f) GDPR.

The temporary storage of the IP-address by the system is necessary to allow delivery of the website to the computer of the user. Therefore, the user's IP address must be stored for the duration of the session.

For these purposes, we have a legitimate interest in the processing of data according to Art. 6 (1)(f) GDPR.

The data will be deleted as soon as it is no longer necessary for the purpose of its collection. In the case of collecting the data for providing the website, this is the case when the respective session is terminated.

The collection of data for the provision of the website and the storage of the data in the log files is essential for the operation of the website. Consequently users don’t have the possibility of objecting


Cookies

We use cookies to facilitate and improve the use of our website. Cookies are textual information that are stored on a computer when a website is visited through a web browser. This serves to recognize a session, for example when permanently logging in to a website or shopping cart function of an online shop.

Most web browsers accept cookies automatically. Cookies stored on your PC can be deleted on your Internet browser by deleting the temporary Internet files. You can also customize the settings of your web browser in a way that no cookies are stored. Possibly  not all functions of our website may be available.


Online application option

You can apply on our website respectively by e-mail. When you apply, we collect and store the data that are entered in the input mask or that you send to us by e-mail. We use your data only for the purpose of processing your application. A transfer of data does not take place. The legal basis for processing is Art. 6 (1)(b) GDPR. If we can not offer you a job, your data will be stored by us for a maximum of 6 months after the application process has been ended.


Contact form and e-mail contact

On our website, a contact form is available, which can be used for electronic contact as well as for the request to submit an offer. If a user perceives this option, the data entered in the input mask will be transmitted to us and stored. For the processing of the data, your consent has to be given as part of the send process which is referring to this privacy statement. This consent also includes your express consent to the establishment of a contact respectively the preparation of an offer as well as a possible transfer of the electronically recorded data to our local sales partner. The data are used exclusively for the processing of the conversation as well as for the offer preparation. Legal basis for the processing of the data is, in the presence of the consent of the user, Art. 6 (1)(a) GDPR.

Alternatively, it is possible to contact us and ask for a request for proposal using the provided e-mail address. In this case, the user's personal data transmitted by e-mail will be stored and, if necessary, forwarded to the sales partner for offer preparation and contacting. In this case, the user's personal data transmitted by e-mail will be stored and, if necessary, forwarded to our sales partner for contacting and offer preparation. The legal basis for the processing of the data transmitted in the course of sending an e-mail is article 6 (1)(f) GDPR. If the e-mail contact aims to conclude a contract, the additional legal basis for the processing is Art. 6 (1)(b) GDPR.

Without consent, we will only collect, process or use the customer data without anonymization, insofar as this is necessary for the execution of the contract.

The processing of the personal data from the input mask serves us and our sales partners solely for contacting and to process requests for proposal. In the case of contacting by e-mail, this also includes the required legitimate interest in the processing of the data.

The other personal data processed during the sending process serve to prevent misuse of the contact form and to ensure the security of our information technology systems.

The data will be deleted as soon as it is no longer necessary for the purpose of its collection. For the personal data from the input mask of the contact form and those sent by e-mail, this is the case when the respective conversation with the user has ended. The conversation is ended when it can be inferred from the circumstances that the relevant facts have been finally clarified.




Used tools and plugins (web analysis, marketing, social media, etc.)

Google Analytics

We use Google Analytics to analyze and improve the use of our website.

Google Analytics is a web analytics service provided by Google Inc. ("Google"). Google Analytics uses so-called "cookies", text files that are stored on your computer and that allow an analysis of the use of the website by you. The information generated by the cookie about your use of this website is usually transmitted to a Google server in the USA and stored there. However, if IP anonymization is activated on this website, your IP address will be shortened by Google beforehand within member states of the European Union or other parties to the Agreement on the European Economic Area. Only in exceptional cases will the full IP address be sent to a Google server in the USA and shortened there. On behalf of the operator of this website, Google will use this information to evaluate your use of the website, compiling reports on website activity and to provide the website operator with other services relating to website and Internet use. The IP address transmitted by your browser in the context of Google Analytics is not merged with other Google data. The legal basis for the processing of data with the help of Google Analytics is Art. 6 (1)(f) GDPR.

You may refuse the use of cookies by selecting the appropriate settings on your browser; however, please note that if you do so you may not be able to use the full functionality of this website. You can also prevent Google from collecting the data generated by the cookie and relating to your use of the website (including your IP address) and from processing such data by clicking on the following link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en) download and install the available browser plugin.

We use Google Analytics with the extension "_anonymizeIp ()". This truncates the IP addresses (so-called IP masking). A reference to specific persons can thus be excluded. Google participates in the EU-US Privacy Shield (https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework).Thus, even in the exceptional cases in which Google transmits personal data to the United States, an adequate level of data protection does exist.

Information about Google: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001

More information on the relevant terms of Google:
https://www.google.com/analytics/terms/us.html

More information on Google privacy:
www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Overheat

Wir verwenden auf unserer Website das Web-Analyse-Tool Overheat. Dabei werden Daten zu Marketing-, Marktforschungs- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Durch die Einbindung von Overheat werden zufällig ausgewählte, einzelne Besucher mit anonymisierter IP-Adresse bzw. maskierter IP Adresse aufgezeichnet. So entsteht ein Protokoll von Mausbewegungen und Klicks mit dem Ziel, potentielle Verbesserungsmöglichkeiten unserer Internetseite aufzuzeigen und daraus abzuleiten. Ebenfalls werden Informationen zum Betriebssystem, Browser, sowie Auflösung und Art des Geräts zu statistischen Zwecken ausgewertet. Diese Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Verwendung von Overheat. Wenn Sie nicht an diesem Verfahren teilnehmen möchten, können Sie der Datenerhebung und -speicherung jederzeit durch Setzen eines Opt-out-Cookies mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Informationen dazu finden Sie unter:

https://overheat.io/de/opt-out

Alternativ können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er das Setzen von Cookies verhindert. Löschen Sie die Cookies in Ihrem Browser, werden auch Opt-Out-Cookies gelöscht. Sie müssen diese dann erneut setzen.

Weitere Informationen zum Drittanbieter: overheat UG, Stürzenberger Weg 30, 51766 Engelskirchen

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Overheat:
https://overheat.io/de/datenschutz

Bing Conversion

We use Bing Ads Conversion. With conversion tracking we can determine how successful individual advertising campaign are. Our purpose is to show you advertisements of interest to you and to make our website more interesting to you. The legal basis for the processing of your data is Art. 6 (1)(f) GDPR.

These advertising materials are supplied by Microsoft. We use cookies to measure certain performance metrics, such as ads or user clicks. If you access our website via a Bing ad, Bing Ads will store a cookie on your PC. These cookies usually lose their validity after 30 days and are not intended to identify you personally.

These cookies allow Bing Ads to recognize your Internet browser. If a user visits certain pages on a Bing Ads customer's website and the cookie stored on his computer has not expired, Microsoft and the customer can recognize that the user clicked on the ad and was redirected to this page. Each Bing Ads customer is assigned a different cookie. Cookies can not be tracked through the websites of Bing Ads customers. We ourselves do not collect and process any personal data in the aforementioned advertising campaigns. We only receive statistical analyses provided by Bing Ads. Based on these analyses, we can identify which of the advertising campaigns used are particularly effective. We do not receive any further data from the use of the advertising material, in particular we can not identify the users by means of this information.

Due to the marketing tools used, your browser automatically establishes a direct connection to the server of Microsoft. We don’t have control over the extent and further use of the data which are raised by Microsoft through the use of this tool and hence inform you according to our knowledge level: By the integration of Bing Ads conversion Microsoft receives the information, that you visited corresponding parts of our website or clicked on an advertisement from us. If you are registered with a Microsoft service, Microsoft may assign your visit to your account. Even if you are not registered with Microsoft or have not logged in, there is a possibility that the provider may find out and store your IP address.

You have the right to object. You can prevent the storage of cookies by a corresponding setting of your browser software; however, please note that if you do this, you may not be able to use all the features of this website to the fullest extent possible. For the remainder, please contact Micorsoft directly to exercise your right to object.

Microsoft participates in the EU-US Privacy Shield (https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework). For more information about Microsoft: Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, United States. Further information on data protection at Microsoft can be found at  https://privacy.microsoft.com/en-us/privacystatement

SSL encryption

This site uses SSL encryption for security reasons and to protect the transmission of confidential content, such as the requests you send to us as the site operator. You can recognize an encrypted connection by changing the browser's address bar from "http: //" to "https: //" and the lock symbol appearing  in your browser’s bar.

If SSL encryption is enabled, the data you submit to us can not be read by third parties.

Google reCAPTCHA

We use "Google reCAPTCHA" (hereinafter "reCAPTCHA") on our websites. Provider is Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google").

With reCAPTCHA we want to check if the data input on our websites (e.g. in a contact form) is done by a human or by an automated program. For this, reCAPTCHA analyzes the behavior of the website visitor based on various characteristics. This analysis begins automatically as soon as the website visitor enters the website. For analysis, reCAPTCHA evaluates various information (e.g. the IP address, the duration of visitor's visit time on the website or the mouse movements of the user). The data collected during the analysis will be forwarded to Google.

The reCAPTCHA analyses are running completely in the background. Site visitors are not informed about the carried out analysis.

Data processing takes place on the basis of Art. 6 (1)(f) GDPR. The website operator has a legitimate interest in protecting its web content from abusive automated spying and SPAM.

For more information about Google reCAPTCHA and Google's privacy policy, please visit the following links: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/ and https://www.google.com/recaptcha/intro/android. html.

Google Web Fonts

This site uses so-called web fonts, provided by Google, for the uniform representation of fonts. When requesting a website the browser loads the required web fonts into your browser’s cache to display texts and fonts correctly.

For this purpose, the browser you use must connect to Google's servers. As a result, Google gains knowledge that our website has been accessed through your IP address. The use of Google Web Fonts is in the interest of a consistent and appealing presentation of our online services. This constitutes a legitimate interest according to Art. 6 (1)(f) GDPR.

If your browser does not support web fonts, a default font will be used by your computer.

For more information about Google Web Fonts, see
https://developers.google.com/fonts/faq, https://www.google.com/policies/privacy/.

YouTube

Our website uses plugins from the Google-powered YouTube page. Website operator is YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA

When you visit one of our YouTube plug-in-enabled sites, you will be connected to the servers of YouTube. It tells the YouTube server which of our pages you've visited.

If you're logged in to your YouTube account, you allow YouTube to associate your browsing behavior directly with your personal profile. You can prevent this by logging out of your YouTube account.

The use of YouTube is in the interest of an appealing presentation of our online offers. This constitutes a legitimate interest according to Art. 6 (1)(f) GDPR.

For more information about how to handle user information, please refer to the YouTube Privacy Policy at:
https://www.youtube.com/intl/en-GB/yt/about/policies/#community-guidelines

Google Adwords Conversion-Tracking

Wir nutzen Google Adwords, um Ihnen auf Websites von Google und anderen Dritten Werbung anzuzeigen. Mit dem Conversion-Tracking können wir ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit den Zweck, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, und um unsere Website für Sie interessanter zu gestalten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Die Werbung wird durch Google über sogenannte „Ad Server“ ausgeliefert. Dazu nutzen wir Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem PC gespeichert. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und sollen nicht dazu dienen, Sie persönlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analyse-Werte die Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequency), letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte) gespeichert.

Diese Cookies ermöglichen Google, Ihren Internetbrowser wiederzuerkennen. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Website eines Adwords-Kunden besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem Adwords-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet. Cookies können somit nicht über die Websites von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Google stellt uns lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung zu Servern von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten durch Google erhoben und informieren Sie entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von AdWords Conversion-Tracking erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://www.google.com/settings/ads/plugin

Google nimmt an dem EU-US Privacy Shield teil, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier:
http://www.google.com/intl/de/policies/privacy
https://services.google.com/sitestats/de.html

Google Adwords Remarketing

Wir nutzen Google Adwords Remarketing. Durch diese Anwendung kann Ihnen nach dem Besuch unserer Website auf anderen Websites Werbung von uns eingeblendet werden. Dies erfolgt mittels in Ihrem Browser gespeicherter Cookies, über die Ihr Nutzungsverhalten bei Besuch verschiedener Websites durch Google erfasst und ausgewertet wird. So kann von Google Ihr vorheriger Besuch unserer Website festgestellt werden. Eine Zusammenführung der im Rahmen des Remarketings erhobenen Daten mit Ihren personenbezogenen Daten, die ggf. von Google gespeichert werden, findet durch Google laut eigenen Aussagen nicht statt. Insbesondere wird laut Google beim Remarketing eine Pseudonymisierung eingesetzt.

Facebook Pixel

Unsere Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”).

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden. In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Sie können außerdem die Remarketing-Funktion “Custom Audiences” im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

SalesViewer

Wir verwenden auf unserer Website die SalesViewer-Technologie der Conceptpartner GmbH / Salesviewer GmbH. Dabei werden Daten zu Marketing-, Marktforschungs- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Der Drittanbieter speichert diese Daten unter einem Pseudonym als Nutzungsprofile. Hierzu werden sog. Trackingscripte eingesetzt, die zur Erhebung von Daten dienen. Die mit dieser Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, die Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile. Wenn Sie nicht an diesem Verfahren teilnehmen möchten, können Sie der Datenerhebung und -speicherung jederzeit durch Setzen eines Opt-out-Cookies mit Wirkung für die Zukunft widersprechen: https://www.salesviewer.com/opt-out. Alternativ können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er das Setzen eines Cookies verhindert. Löschen Sie die Cookies in Ihrem Browser, werden auch Opt-Out-Cookies gelöscht. Sie müssen diese dann erneut setzen.

Weitere Informationen zum Drittanbieter: Salesviewer GmbH, Nikolaistr. 2, 44866 Bochum

Weitere Informationen zum Datenschutz bei SalesViewer:
https://www.salesviewer.com/datenschutz.

Amazon Partnerprogramm

Wir sind Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S. à. r. l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattungen verdient werden können. Wir verfolgen mit dem Programm das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist und unsere Website für unsere Nutzer interessanter wird.

Für die Bereitstellung der Werbeanzeigen werden statistische Informationen über Sie erfasst, die durch unsere Werbepartner verarbeitet werden. Durch den Besuch auf der Website erhält Amazon die Information, dass Sie die entsprechende Seite unserer Website aufgerufen haben. Dazu ermittelt Amazon über Web Beacons Ihren Bedarf und setzt ggf. ein Cookie auf Ihrem Rechner. Wenn Sie bei Amazon eingeloggt sind, können Ihre Daten direkt Ihrem dortigen Konto zugeordnet werden. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Amazon-Profil nicht wünschen, müssen Sie sich ausloggen. Es ist möglich, dass Ihre Daten an Vertragspartner von Amazon und Behörden weitergegeben werden. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten, noch ist uns der volle Umfang der Datenerhebung bekannt. Die Daten werden in die USA übertragen und dort ausgewertet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können auch die interessenbezogenen Anzeigen bei Amazon deaktivieren über den Link: www.amazon.de/gp/dra/info

Amazon nimmt an dem EU-US Privacy Shield teil: www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

Weitere Informationen über Amazon
Amazon EU S.à r.l, die Amazon Services Europe S.à r.l. und die Amazon Media EU S.à r.l, alle drei ansässig 5, Rue Plaetis, L–2338 Luxemburg; E-Mail: ad-feedback@amazon.de

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Amazon:
www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=footer_privacy?ie=UTF8&nodeId=3312401
www.amazon.de/gp/BIT/InternetBasedAds

XING

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

LinkedIn

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den "Recommend-Button" von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter:
https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Google+

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter:
http://twitter.com/account/settings ändern.

Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram:
http://instagram.com/about/legal/privacy/

PayPal

Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung via PayPal an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”).

Wenn Sie die Bezahlung via PayPal auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt.

Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Vimeo

Unsere Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter:
https://vimeo.com/privacy.

Newsletter2Go

Diese Website nutzt Newsletter2Go für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die Newsletter2Go GmbH, Nürnberger Straße 8, 10787 Berlin, Deutschland.

Newsletter2Go ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletterbezugs eingegeben Daten werden auf den Servern von Newsletter2Go in Deutschland gespeichert.

Wenn Sie keine Analyse durch Newsletter2Go wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. Des Weiteren können Sie den Newsletter auch direkt auf der Website abbestellen.

Datenanalyse durch Newsletter2Go
Mit Hilfe von Newsletter2Go ist es uns möglich, unsere Newsletter-Kampagnen zu analysieren. So können wir z.B. sehen, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Auf diese Weise können wir u.a. feststellen, welche Links besonders oft angeklickt wurden.

Außerdem können wir erkennen, ob nach dem Öffnen/ Anklicken bestimmte vorher definierte Aktionen durchgeführt wurden (Conversion-Rate). Wir können so z.B. erkennen, ob Sie nach dem Anklicken des Newsletters einen Kauf getätigt haben.

Newsletter2Go ermöglicht es uns auch, die Newsletter-Empfänger anhand verschiedener Kategorien zu unterteilen (“clustern”). Dabei lassen sich die Newsletterempfänger z.B. nach Alter, Geschlecht oder Wohnort unterteilen. Auf diese Weise lassen sich die Newsletter besser an die jeweiligen Zielgruppen anpassen.

Ausführliche Informationen zum zu den Funktionen von Newsletter2Go entnehmen Sie folgendem Link:
https://www.newsletter2go.de/features/newsletter-software/.

Rechtsgrundlage
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Speicherdauer
Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von Newsletter2Go gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von Newsletter2Go unter:
https://www.newsletter2go.de/features/datenschutz-2/.

Abschluss eines Vertrags über Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit Newsletter2Go einen Vertrag abgeschlossen, in dem wir Newsletter2Go verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben. Dieser Vertrag kann unter folgendem Link eingesehen werden:
https://www.newsletter2go.de/docs/datenschutz/ADV_Muster_Newsletter2Go_GmbH_latest_Form.pdf?x48278.